Archiv

Das beste kommt zum Schluss

Sa. 26.11.2022 – 16:00 Uhr Film Edward Cole ist erfolgreicher Großunternehmer, der es im Laufe seines Lebens zum Milliardär gebracht hat. Das Leben des Automechanikers Carter Chambers trennt Welten von Cole. Doch die beiden haben bald mehr gemeinsam, als ihnen lieb ist: Als sie sich zufällig im gleichen Krankenhauszimmer kennenlernen, beide todkrank, beschließen sie, ihre …

Das beste kommt zum Schluss Weiterlesen »

Nachlässe – Geschichten vom Erben und Sterben

So. 20.11.2022 – 15:00 Uhr Es lesen Gudrun Hammer, Marita Lamparter, Renate Langgemach und Susanne Neuffer. In ihren Texten erzählen sie von ungeklärten Hinterlassenschaften und Gefühlen, von alten Wunden und überraschenden Entdeckungen, wenn es ums Abschiednehmen geht.

Gemeinwohl-Ökonomie – lasst uns da mal drüber reden

Sa. 12.11. – 16:00 Uhr Vortrag und Diskussion mit Meike Pudlatz und Diego Weiland Wozu ist die Wirtschaft da? Um Geld zu vermehren oder Menschen den Traum vom „reich werden“ zu ermöglichen? Die seit 12 Jahren in Deutschland und international wachsende Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung hat dazu eine andere Antwort. Wirtschaft soll dem Wohl der Allgemeinheit dienen und …

Gemeinwohl-Ökonomie – lasst uns da mal drüber reden Weiterlesen »

Klein Borstel im 2. Weltkrieg

So. 06.11.2022 – 15:00 Uhr Foto-Vortrag von Karl-Heinrich Altstaedt Aus einem Tagebuch: 1942.04.13. Am Sonntag war in Hamburg am Tage Alarm, es ist aber hier draußen nichts passiert, Nachbarn sagten, ein Engländer sei im Tiefflug direkt über uns hier weggebraust. Die beiden Tage waren wieder mal sehr schön. Karl Heinrich Altstaedt wurde 1939 geboren und …

Klein Borstel im 2. Weltkrieg Weiterlesen »

Ditlumdei

So. 30.10.2022 – 15:00 Uhr Mittelalter-Musik:  Von Teufel, Tod und finsteren Mächten!  Die Welt ist kein sicherer Ort, und war es noch nie. Im Mittelalter waren Hunger, Krankheit und Tod allgegenwärtige Begleiter – in den letzten beiden Jahren sind sie auch uns wieder ein wenig näher gerückt, auch wenn wir heute anders als der mittelalterliche …

Ditlumdei Weiterlesen »

Historische Obstsorten III: Obstbaumpflege im Herbst und Winter

So. 23.10.2022 – 15:00 Uhr Ein Vortrag von und mit Dr. Michael Riebandt, Obstgehölzpfleger (PV) „Ein Mann soll in seinem Leben einen (Obst-) Baum pflanzen“ (Babylonischer Talmud), selbst wenn „morgen die Welt unterginge“ (Karl Lotz). So kennen wir es. Aber mit dem Pflanzen ist erst der Anfang gemacht. In diesem Vortrag wird es zunächst um …

Historische Obstsorten III: Obstbaumpflege im Herbst und Winter Weiterlesen »

Gesellschaft der Angst

So. 09.10.2022 – 15:00 Uhr Podiumsdiskussion mit Angelika Topp und Erneli Martens Inwieweit bestimmen die Sorgen über Corona, den Krieg in der Ukraine sowie über die Energie-Krise und Naturkatastrophen unser Verhalten? Wie gehen wir mit diesen äußeren Bedrohungen um? Inwieweit haben sie unser Leben, unser Verhalten bereits beeinflusst? Wie wirkt sich die Angst aus? Ziehen …

Gesellschaft der Angst Weiterlesen »

Der Tod geht um die Welt

So. 25.09.2022 – 16:00 Uhr Mythen, Märchen, Gedichte und Geschichten um den Tod. Musikalische Lesung mit Sebastian Dunkelberg & Daniel Sieghart (Saxophon) Seit jeher haben Menschen versucht, sich den Tod gefügig zu machen, ihn als Freund zu gewinnen oder ihm gar ein Schnippchen zu schlagen. Dieses Programm versammelt Mythen, Märchen, Gedichte und Geschichten aus aller …

Der Tod geht um die Welt Weiterlesen »

Platero & ich

So. 11.09.2022 – 16:00 Uhr Konzertante Lesung mit Sabine Schindler, Matthias Weiher und Thilo Plümer (Violone) „Platero und ich“ zählt zu den schönsten und bekanntesten Werken der spanischen Literatur des 20. Jahrhunderts. „Nackte Poesie“ nannte Literaturnobelpreisträger Juan Ramón Jimenez seine Geschichte des einsamen Dichters, der in tiefer Verbundenheit mit dem kleinen Esel Platero durch seine …

Platero & ich Weiterlesen »

Heymland

Sa. 03.09.2022 – 16:00 Uhr Das neue Programm „Heymland“ (Heimat) entstand während der konzertfreien Corona-Monate 2020/21 in den – am Wochenende unbeheizten – Räumen einer Hamburger Grundschule. Kein Wunder, dass sich die fünf Profi-Musiker:innen direkt mit feurigen Arrangements und herzerwärmenden Melodien aus dem großen Schatz der Klezmer-Musik eingeheizt haben. Die plötzlich extrem wertvollen Momente des …

Heymland Weiterlesen »